Home
s5 logo
s5 logo mobil

Vorsorgeuntersuchung U3


Die Vorsorgeuntersuchung U3 kann in der 4.-6. Lebenswoche stattfinden. Vereinbaren Sie den U3 Termin am besten bitte für die 5. Lebenswoche!

Bei der dritten Vorsorgeuntersuchung messen meine Mitarbeiterinnen Größe, Gewicht und Kopfumfang Ihres Babys – so kontrollieren wir die körperliche Entwicklung und den Ernährungszustand. Ich prüfe anschließend die Körperhaltung, achte auf Entwicklungsfortschritte (z.B. Fixieren, Hören) und die ersten Versuche sozialer Kontaktaufnahme des Babys. Es wird eine Ultraschalluntersuchung der Hüfte durchgeführt. (Hüftscreening). Diese Untersuchung wird von allen Krankenkassen übernommen.

u3

Zusätzlich biete ich ein Organscreening von Nieren, Bauch und Kopf an um innere Fehlbildungen möglichst bald erkennen zu können. Diese Leistung wird nicht von den Krankenkassen übernommen. Weiter Informationen finden Sie hier.

Sie erhalten einen Ernährungsratgeber und eine ausführliche Information zu den derzeit empfohlenen Impfungen.

 

 

Zurück zur Übersicht